Musik & Gitarre kreativ

 © by Detlef Hasselmeyer                                                           Impressum  |  Links  |  AGB & Nutzungsbedingungen             

Einführung


AKADEMIE - GITARRE

Magic Rhythmicals


Wie so sauer wird Musik, so süß sonst, wenn die Zeit verletzt und das Verhältnis nicht geachtet wird!

William Shakespeare (1564 - 1616)

Vor vielen Jahren hat mir auf dem Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt ein unglaublich guter Rahmtrommelspieler  erzählt, dass alle Rhythmen der Welt möglich sind, wenn man bis 3 zählen kann. Das hat mich tief beeindruckt und zum Nachdenken angeregt.


Auf diesen Seiten stelle ich ein von mir entwickeltes Lehrmittel vor, mit dem selbst komplexeste Rhythmen leicht verständlich gemacht und vermittelt werden können.

Der Schüler benötigt keine Notenkenntnisse. Hat er diese, ist es gut, aber für das Erlernen von Rhythmen unwichtig.


Auf der folgenden Seite werden die Spielkarten (Rhythmusbausteine) vorgestellt. Es sind zwölf verschiedene Karten mit zwei oder drei Kreisen. Damit sind alle Rhythmen darstellbar - gleich welch Kulturkreis, Genre oder Epoche.


Im Unterricht verwende ich inzwischen einfache Dame- und Mühlesteine. Damit bin ich flexibler.

Die Spielkarten können heruntergeladen werden. Zu den Umgang mit ihnen gibt es ein kleines Handbuch, dieses sollte man sich ebenfalls herunterladen.


Zum Schluss stelle ich noch ein Lehrmittel für Gitarristen vor, welches mit wenigen Grafiken komplexeste Schlagrhythmen verständlich macht und das Lernen wesentlich erleichtert.



Magic Rhythmicals Spielkarten